Willkommen

Bodennahe Gülleausbringung mit Schleppschuh-Technik

Neue Düngeverordnung in Kraft

Die neue Düngeverordnung wurde am 1. Juni 2017 veröffentlicht. Einzelne Regelungen müssen noch durch Vollzugshinweise der Bundesländer konkretisiert werden, aber die grundsätzlichen Vorgaben sind festgelegt. Auf der Seite Düngerecht finden Sie den Text der Düngeverordnung sowie eine erste Zusammenfassung, was jetzt zu beachten ist.


Stoppelfeld grubbern

Neue Düngeregelungen betreffen auch Cross Compliance

Die neue Düngeverordnung und die neue Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdeten Stoffen, die am 01.08.2017 in Kraft tritt, haben auch Auswirkungen auf Cross Compliance. Eine Übersicht über die bereits in 2017 relevanten Änderungen hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft bereitgestellt.


Wintergerstenernte mit Claas-Mähdrescher

Landessortenversuche Wintergerste 2017

Ungewöhnlich früh begann um den 20. Juni in NRW die Wintergerstenernte. Einen Monat später war sie in den Höhenlagen noch nicht abgeschlossen. Die lange Erntephase deutet auf große Unterschiede zwischen den Regionen hin. Die Ertragsspanne reicht von enttäuschenden 6 t/ha bis zu guten Erträgen über 10 t/ha.


Gemähte Stilllegungsfläche

Futternutzung auf Greening-Brachen und Feldrändern erlaubt

Aufgrund der Trockenheit hat das Ministerium für Landwirtschaft NRW entschieden, dass ab 1. Juli in bestimmten Gebieten des Landes NRW aufgrund der Trockenheit und der damit verbundenen Futterknappheit, eine Futternutzung der als ökologische Vorrangfläche beantragten Brachen und Feldrandstreifen zulässig ist.


Berufsausbildung in der Verwaltung

Ausbildung bei der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen bietet auch im Jahr 2018 wieder attraktive Ausbildungsplätze an: zum 1. September werden Studierende zum Bachelor of Laws eingestellt, zum 1. August Auszubildende unter anderem als Chemielaboranten und Verwaltungsfachangestellte. Bewerbungsschluss ist der 13. August 2017.


Pflanzentechnologinnen

Erste Pflanzentechnologen aus NRW

Erstmals haben jetzt zwei Auszubildende die Abschlussprüfung in dem neuen Beruf Pflanzentechnologe abgelegt. Der Präsident der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, Johannes Frizen, gratulierte den beiden erfolgreichen Absolventinnen Judith Reese aus Lage und Lena Schopphaus aus Extertal zu diesem Abschluss.


Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Nevinghoff 40 · 48147 Münster · Telefon: 0251 2376-0 · Fax: 0251 2376-521 · info@lwk.nrw.de